Kosten, die man beim Hausbau vielleicht vergisst

Nachdem wir nun in unserem Traumhaus wohnen, möchte ich hier mal ein paar Kosten auflisten, die man beim Hausbau leicht übersehen könnte:

Beleuchtung (Außenlampen und Zimmerlampen)
Ich würde pro Leuchte ca. 30 Euro kalkulieren. Natürlich muss man für eine schöne Esszimmerlampe mit einigem mehr rechnen. Als Tipp: Mit den Lampen, die wir von Aldi hatten, waren wir sehr zufrieden. Da lohnt es sich frühzeitig nach Angeboten zu schauen!

Esszimmerlampe und Wandleuchte
20171128_111239
Außenlampen
20171231
Vordach und Außentreppe
Wir haben uns ein Vordach aus dem Internet bestellt. Ich würde jedoch nächstes Mal mehr auf die Befestigungsart der Glasscheibe achten und eine nehmen, die mit Schrauben befestigt wird (unsere war zum Klemmen zwischen zwei Stahlhaltern, siehe Bild). Die Montage unseres Vordachs war doch etwas kompliziert. Bei der Außentreppe wollen wir uns eine schöne Stahltreppe gönnen.
20171123_112920
Screenshot_20171123-113033
Gartenzäune
Hier müssen wir noch in Absprache mit den Nachbarn einen Zaun auswählen.

Briefkasten (wenn man nicht mit dem Standardmodell zufrieden ist, sollte man zwischen 100 bis 150 Euro einplanen)
20171231_132242
Gardinen
Wir haben hier verschiedendte Gardinen genommen. Direkt am Fensterrahmen im Gästezimmer. Gardinenschiene im Schlafzimmer (Vorhang muss noch gebügelt werden 😉).
20171123_113514
20171123_113609

Wir wünschen allen Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2018!

Viele Grüße,
Tanja und Christian

768total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *