Elektroplanung für unser Eigenheim

Beispiel Elektroplanung Keitel_ Nach dem Urlaub geht es gleich wieder los…die Elektroplanung steht an!
Natürlich haben wir uns schon im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, wo wir gerne Steckdosen, Lichtschalter, Decken- und Wandleuchten, etc. haben möchten. Wenn man jedoch dann vor dem finalen Papier sitzt, sieht das ganze nicht mehr so einfach aus. In manchen Bereichen (z. B. Treppen) muss man sich genau hineindenken und planen!

Insgesamt haben wir für unsere 240 Quadratmeter (Keller + zwei Vollgeschosse) ca. 10 Stunden benötigt.

Wir haben nun folgendes eingeplant:
– Steckdosen: (44 einfach / 21 doppel / 2 dreifach)
– 1 Außensteckdose
– 38 Schalter
– 4 Wechselschalter
– 20 Netzwerkdosen
– 14 SAT-Dosen
– 20 Brennstellen
– 14 Wandbrennstellen
– 11 Deckenspots
– 5 Außenbrennstellen
– 1 Stromleitung für die Markise
– 1 Stromleitung zur Garage
– 1 Stromleitung zur Garage für Elektroauto
– 1 Gegensprechanlage
– 1 Türöffner
– 1 Klingel

Jetzt sind wir mal gespannt, welche Mehrkosten uns hier erwarten.

Ansonsten sind wir gerade dabei die Straßensperrung zu beantragen (genaue Termine von Keitel Haus / Bürkle Keller fehlen noch). Auch um die passenden Schilder müssen wir uns dann kümmern. Die Straßensperrung über Keitel fanden wir zu teuer.

Viele Grüße,
Tanja & Christian

2769total visits.

2 Gedanken zu „Elektroplanung für unser Eigenheim“

  1. Hallo
    ihr beiden. Ich lese den Blog schon länger mit, da wir auch gerade mit Keitel bauen. Könntet ihr mir grob sagen was ich pro Steckdose und pro Deckenspot bezahlt habt.

    Wir zerbrechen uns auch gerade den Kopf über Elektroplanung…;-)

    Viele Grüße
    Florian

    1. Hallo Florian,
      viel Erfolg bei der Planung.
      Wir haben pro Steckdose um die 25 Euro bezahlt und pro Deckenspot ca. 80 Euro. Aber bitte aufpassen: Falls die Spots im OG sind und ihr ein kaltes Dach habt, muss die Decke noch entsprechend erhöht werden und das kostet extra.
      Viele Grüße,
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *