Geschenk zum Richtfest

Wir sind diese Woche bei unseren zukünftigen Nachbarn zum Richtfest eingeladen und haben einen kleinen Tipp für ein selbstgemachtes Geschenk zum Richtfest.

Ihr benötigt:
Kräuter im Topf, Blumenübertopf, kleine Packung Schnaps oder ähnliches, buntes Papier, Holzspieße, Schnur und Kleber.

20170328_203953

20170328_204013

Viele Grüße,
Tanja und Christian

Unsere Baustelle

P1080676 Es war etwas ruhig auf dem Blog – wir haben uns eine kleine Auszeit in Neuseeland gegönnt. Es war herrlich. Vielleicht mache ich noch einen kleinen Blogpost mit Tipps.

Ein Kleines Update von der Baustelle:

Unser Bauantrag wurde bearbeitet und wir haben eine Teilfreigabe für die Erdarbeiten bekommen.

Leider ist das Neubaugebiet noch nicht freigegeben. Es gab diverse Verzögerungen u.a. wurden die falsche Hydranten verbaut. Wir hofften, dass es weiter voran geht, doch leider ist nun die Asphaltierung aufgrund der Minusgrade nicht möglich. Schaun wir mal… 🙁

Bei den Telefon/Internetanbietern haben wir Angebote eingeholt und müssen jetzt mal schauen, wen wir mit was beauftragen. In unserem Neubaugebiet sind auf jeden Fall Telekom (Telekom hat schon 20 Wochen Vorlaufzeit angekündigt :-O) und UnityMedia verfügbar. Wahrscheinlich werden wir beide nehmen und natürlich einen Mehrspartenanschluss.

Am 19.01.2017 fand unser Baustellengespräch bei eisiger Kälte statt. Teilgenommen haben: Bauleiter von Keitel, Erdbauer, Bauleiter von Bürkle Keller und natürlich wir. Der zuständige Stromversorger hat nicht teilgenommen (ist ein zu kleines Vorhaben für einen großen Versorger). Bisher sieht alles ganz gut aus.

ToDos somit:

Sanitär beauftragen (Bad OG und Duschbad EG)
Straßensperrung beantragen
Versicherungen abschließen
Innentüren aussuchen und bestellen
Bauschutt-Container bestellen
Anschluss Wasser/ Bauwasser bestellen (erst nach Erteilung der Baugenehmigung möglich)
Internet- / Telefonanbieter aussuchen und beauftragen (Angebot ist eingegangen)
Elektroplanung und Werkplanung Keitel (haben wir erhalten und ist noch von uns zu bearbeiten bzw. es gibt noch Klärungsbedarf)
SAT-Anlage und Ziegel für die Satellitenschüssel aussuchen und bestellen
Bodenbeläge bestellen (ausgesucht haben wir sie schon)
Fliesenleger aussuchen und beauftragen (bei den Fließen haben wir schon eine engere Auswahl)
Überlegungen zu Garage selbst bauen oder Fertiggarage
Gartengestaltung

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…und etwas Glück

Hallo liebe Leser,

wir – das sind im Einzelnen Tanja und Christian – sind ein junges Paar aus dem nördlichen Baden-Württemberg. Wir haben uns im vergangen Jahr auf ein Grundstück in einem Neubaugebiet bei uns im Ort beworben und das Glück gehabt, kurz vor Weihnachten den Zuschlag zu bekommen.

Seit dem 23.12.2015 wissen wir also, dass wir ein Haus bauen werden. Wir beide – zwei humorvolle Büroakrobaten – sind absolute Beginner, was das Thema Hausbau betrifft. Ok, einen Hammer und Pinsel haben wir auch schonmal von nahem gesehen, aber von Traufhöhen, Flächenbemessungszahlen und sonstigem Fachchinesisch wussten wir bis dato nicht viel.

Aber egal, irgendwann ist für alles das erste Mal.

Da wir schon viele Blogs gelesen haben und diese sehr informativ fanden, möchten wir euch mit diesem Blog einen Einblick in unser Erlebnis des Bauens geben.

Wir würden uns freuen, wenn wir euch mit diesem Blog bei euren Entscheidungen und Planungen helfen können.

Viel Spass beim Lesen,
Tanja & Christian