Halbfinale

In Sinne der Fussball-EM: Bei uns lichtet sich der Kreis der Anbieter. Wir haben sozusagen die letzten vier gefunden.

Es wird sich zwischen

Fertighaus Weiss
Keitel Haus
Weton Massivhaus
HELMA Eigenheimbau

entscheiden. Ihr seht, wir haben immer noch 50-50 beim Verhältnis Stein-auf-Stein zu Holzständerbauweise.

LUXHAUS hat es bei uns leider nicht in die Endrunde geschafft. Wir fanden das Unternehmen sehr gut und auch der Berater war uns sehr sympathisch. Leider konnten sie preislich nicht mithalten.
Auch der regionale Architekt lag WEIT über unserem Budget – somit ist er auch raus.
Vom Vertreter der Firma Nees KG haben wir, trotz erneuter Kontaktaufnahme, nie wieder etwas gehört. Hier hat man anscheinend schon genügend Aufträge?!?!

Als nächstes hört ihr hoffentlich von uns, mit wem wir bauen werden :).

Viele Grüße,
Tanja & Christian

Fertighauszentrum Mannheim Teil 2

Ein neuer Tag im Fertighauszentrum in Mannheim bricht an :).
Am Samstag waren, wie schon erwähnt, die Gespräche mit den letzten beiden Fertighausanbietern.

Fertighaus Weiss
Auf das Unternehmen sind wir durch einen Zufall aufmerksam geworden. In unserer Nachbarschaft wurde ein neues Fertighaus gebaut und dessen Besitzer haben wir auf der Straße getroffen. Da er mit Fertighaus Weiss zufrieden war, sind wir bei unserem letzten Besuch im Fertighauszentrum ins Haus von Weiss gegangen und haben uns sehr angeregt mit deren Mitarbeiterin unterhalten. Wir hatten einen sehr positiven Eindruck, der sich durch weitere Telefonate und eine Rohbaubesichtigung nur verstärkt hat.
Das Gespräch verlief positiv. Allerdings hatten wir das Gefühl, dass die Architektin uns ihren Entwurf verkaufen wollte und unseren Interessen für sie nicht nachvollziehbar waren.
Sehr gut hat uns die Darstellung des Hauses in 3D gefallen. Ebenso wurde mit uns eine ausführliche Kalkulation gemacht und wir konnten jeden einzelnen Posten gut sehen und unsere individuellen Änderungen einarbeiten.
Nachdem unsere Änderungen im Grundriss eingearbeitet sind, werden wir uns in zwei Wochen nochmal mit ihr treffen.

LUXHAUS
Top, Top, Top!!!
Der erste und einzigste Berater der 100 Prozent erreicht hat. Warum?
Er war kompetent, pragmatisch, sehr gut vorbereitet, ehrlich, direkt und lösungsorientiert!
Alles was bei anderen in zwei Gesprächsterminen stattgefunden hat, hat er in einem Gespräch mit uns besprochen.
Nun warten wir gespannt auf das Angebot.

Als nächstes werden wir uns mit einem Architekten treffen und auch noch versuchen Termine mit anderen Massivhaus-Anbietern zu machen. Leider gestaltet sich das finden eines guten Anbieters in diesem Bereich als sehr schwierig.

Viele Grüße,
Tanja & Christian